• Delaminsky.jpg
  • Löhr.jpg
  • Dastanian-Biermann.jpg
  • Eule_m.jpg
  • Büchau.jpg
  • Eule_w.jpg
  • Demitz.jpg
  • Glowalla.jpg
  • Laue.jpg
  • Krage.jpg
  • Mitschke.jpg
  • Oldenstädt.jpg
  • Tzolou.jpg

FSJler gesucht!

Wir suchen eine/n Bewerber/in für ein Freiwilliges Soziales Jahr!

>>> mehr Informationen


PM gesucht!

Wir suchen eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in für 5 Stunden / Woche zur Verstärkung unseres Teams!

>>> Kontakt


Corona Update

Bitte denken Sie an die Corona Selbsttests!

>>> mehr Informationen


Achtung: Corona Update

Ab sofort ist der Zutritt zum Schulgelände und zur Schule für schulfremdes Personal während des Schulbetriebes untersagt!

>>> mehr Informationen


Was gefällt unseren Kindern?

Was gefällt unseren Kindern an unserer Schule?

>>> Zu den Aussagen


Update der Homepage

Die Schulhomepage wird aktuell überarbeitet!
Finden Sie heraus, was sich alles geändert hat!



 

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

ferien

FAQ (Frequently Asked Questions):

Bitte klicken Sie auf die Fragen!

DSGVO: Welche Daten werden durch die GS Rodewald verarbeitet und wie wird die Datenschutzgrundverordnung umgesetzt?

Die Antwort hierzu finden Sie im Informationsblatt zur DSGVO der Grundschule Rodewald linksymbol. Informationen zur Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von IServ finden Sie hier linksymbol. Informationen zur Datenverarbeitung auf dieser Schulhomepage finden Sie hier linksymbol.

Corona: Wo finde ich aktuelle Corona - Informationen?

Unter der Rubrik "Aktuelles -> Corona - Informationen" finden Sie immer die aktuellen Regelungen und Neuerungen rund um Corona an der GS Rodewald.

Corona: Was verbirgt sich hinter "Szenario A" und "Szenario B"?

Im Szenario A findet für alle Schüler*innen der Grundschule Rodewald täglicher Unterricht in den Klassenverbänden statt. Trotzdem besteht Maskenpflicht im Schulgebäude und teilweise auf dem Schulgelände (jedoch nicht im Klassenraum). Auch besteht die Testpflicht für Corona - Selbsttests (montags und mittwochs). Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Lüften, regelmäßiges Händewaschen, nach Möglichkeit Einhaltung der AHA - Regeln etc. finden unverändert Anwendung.

Im Szenario B findet der Unterricht in Halbgruppen (Gruppe A und Gruppe B) an wechselnden Tagen statt (z.B. montags: Gruppe A, dienstags: Gruppe B, mittwochs: Gruppe A und so weiter). In welcher Halbgruppe die Schüler*innen eingeteilt werden, erfahren die Schüler*innen von den Lehrkräften. Hygienemaßnahmen wie oben beschrieben finden natürlich ebenfalls statt!

Ob die Schulen im Szenario A oder Szenario B Schulunterricht anbieten dürfen wird per Allgemeinverfügung des Landkreises Nienburg zentral festgelegt.

Corona: Ich bin als schulfremde Person bereits gegen Corona geimpft. Muss ich trotzdem einen gültigen (nicht älter als 24 Stunden alten) negativen PCR - Tests, PoC - Antigen - Tests oder eine gleichwertigen ärztlichen Bescheinigung vor Betreten der Schule vorlegen?

Die Corona - Verordnung des Landes Niedersachsen in der Fassung vom 30.05.21 sieht in diesem Fall Erleichterungen vor: Für Personen, welche über einen für sie geltenden Impfnachweis oder einen für sie geltenden Genesungsnachweis gemäß der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung (SchAusnahmV) verfügen, entfällt die Testpflicht.

Dabei gilt:

"Ein Impfnachweis ist ein Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache in verkörperter oder digitaler Form, wenn die zugrundeliegende Schutzimpfung mit einem oder mehreren vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist, und

a) entweder aus einer vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse www.pei.de/impfstoffe/covid-19 veröffentlichten Anzahl von Impfstoffdosen, die für eine vollständige Schutzimpfung erforderlich ist, besteht und seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind oder
b) bei einer genesenen Person aus einer verabreichten Impfstoffdosis besteht."

"Ein Genesenennachweis ist ein Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache in verkörperter oder digitaler Form, wenn die zugrundeliegende Testung durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) erfolgt ist und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt."

Quelle: SchAusnahmV § 2 Begriffsbestimmungen

End FAQ

Anmerkung: Der Bereich FAQ wächst. Haben Sie weitere Fragen? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.